Das Intro zum Podcast

Transcript zur Folge LK001 – Das Intro zum Podcast
Hallo ich bin Sebastian und ich möchte dich ganz herzlich zur allerersten Folge von Let’s Kite begrüßen. Ja, diesen Podcast rufe ich hiermit ins Leben und die erste Folge möchte ich dafür nutzen, dass ich mich vorstellen kann und dir erzähle, was dich in diesem Podcast so erwartet.

Ja, also wie gesagt, mein Name ist Sebastian, ich bin 34 Jahre alt und wohne in Bremen-Nord mit meiner Frau und meiner demnächst 3-jöhrigen Tochter, ich arbeite in einem mittelständischen IT-Unternehmen im Bremer Technologiepark und meine Hobbys sind Unternehmungen mit meiner Familie, mein Mountainbike an dem ich mehr am Schrauben bin, als dass ich wirklich damit fahre und natürlich auch das Drachensteigen und darum geht es ja in diesem Podcast.

Ja, meinen ersten Lenkdrachen habe ich mir zusammen mit einem Kumpel mit ungefähr 14 Jahren gekauft. So ganz genau kann ich es heute leider nicht mehr rekonstruieren. Das war aus heutiger Sicht auch nichts besonderes, aber immerhin ein qualitativ hochwertiger Kite, den ich noch heute immer in meiner Drachentasche dabei habe. Lange Zeit war ich so der typische Urlaubsflieger. Mit Mitte 20 hatte ich auch mal eine Phase, da bin ich mit anderen Kitern Lenkmatten geflogen. Das hat mir zwar mega viel Spaß gemacht, aber irgendwie wurde es mir dann doch zu langweilig. Vor etwa einem Jahr hat es mich dann aber richtig gepackt. Über ein Kleinanzeigenportal habe ich einen Drachen gefunden, bin dafür sogar an einem Sonntag 200 km durch die Gegend gefahren, weil ich ihn unbedingt haben wollte. Das an dem Tag und auch an den folgenden Tagen gar kein Wind da war, hat mich gar nicht so sehr gestört. Hauptsache ich hatte den Drachen und konnte ihn im Wohnzimmer bewundern. Das war ziemlich genau vor einem Jahr, Anfang September 2017. Seit dem hat mich dieses Hobby einfach gepackt und ich habe sogar meine Frau mit einer Woche Fanö überrascht. Fanö ist einfach das ultimative Paradies für Drachenflieger. Zum Glück hat es ihr da genauso gut wie mir gefallen.

Heute würde ich mich als ambitionierten Hobbyflieger bezeichnen. Mich fasziniert das Trickfliegen ebenso sehr wie Power- und Speedkites. Auch wenn ich im Moment noch kaum einen Trick beherrsche, bin ich gerade intensiv dabei welche zu lernen. Meinen ersten Selbstbau habe ich vor Kurzem auch genäht und kann mir auch sehr gut vorstellen, zukünftig den einen oder anderen Drachen nachzubauen.

Jetzt hab ich aber genug von mir geredet. Du sollst natürlich auch wissen, was dich hier im Laufe der Zeit so erwartet. Mit den ersten Folgen möchte ich die blutigen Einsteiger abholen. Da werde ich ein paar Basics vermitteln, so dass jemand ohne Vorkenntnisse in der Lage ist, einen geeigneten Lenkdrachen zu kaufen. Ich werde dir Drachen und Zubehör vorstellen, interessante Interviews führen und allgemein von Neuigkeiten aus dem Drachensport berichten. Natürlich mache ich das ganze auch von deinem Feedback abhängig.

Damit du zukünftige Folgen nicht verpasst, empfehle ich dir, den Podcast einfach auf iTunes zu abonnieren. Und wenn du mich unterstützen möchtest, dann freue ich mich absolut über eine 5 Sterne Bewertung oder eine Rezension bei iTunes.

Also dann, bis zur nächsten Folge. Ciao und Let’s Kite!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.